Sharp bringt auch erste randlose Smartphones

Sharp ist hierzulande ja keine Smartphone-Firma die man kennt, aber wir könnten uns gut vorstellen, dass sich das nach der Übernahme durch Foxconn dieses Jahr ändern wird. Ein Hinweis darauf wie ernst Foxconn die Sharp auch als Smartphone-Marke nimmt dürften die beiden geleakten Smartphones sein, die sich ganz und gar dem Randlos-Trend widmen.

Bislang nur unter den Modell-Nummern FS8010 und FS8016 bekannt soll eine Präsentation der beiden Smartphones schon am 17. Juli stattfinden. beide kommen wohl mit 5,5 Zoll Display und eins davon scheint vorne neben dem Screen nur noch die Frontkamera zuzulassen. Beide sollen zusätzlich noch mit einer 12 Megapixel Dual-Kamera hinten ausgestattet sein und man rechnet mit Snapdragon 660 und 630. Ersterer deutet auf einen Preis in der Gegend des Oppo R11 hin.

Ob die Bilder allerdings wirklich die beiden kommenden Smartphones wiedergeben ist nicht so sicher, auch wenn sich z.B. der Kamera-Cutout schon in einem Leak des Aquos R Compact gezeigt hatte, denn sie kursieren schon eine ganze Weile auf Weibo.

via engadget

Posted in Allgemein and tagged , , .

Schreibe einen Kommentar