Samsung Galaxy S6 bekommt Android 8.0 Oreo

Dass das Samsung Galaxy S7 Oreo bekommt, wurde bereits bekannt gegeben. Nun soll auch das Galaxy S6 definitiv ein Update auf das aktuelle Android-Betriebssystem erhalten.

Der Redditor CyberConCoder berichtet von vier unabhängigen Bestätigungen seitens des Kundenservice, dass ein Rollout eingeplant sei. Nutzer eines Galaxy S6 dürfen sich über Oreo natürlich freuen, da das Smartphone so noch eine Weile mit im Rennen bleiben dürfte. Scheint, dass Samsung sich in den Laufzeiten nun mehr der Konkurrenz anpasst. Apple ist bekannt dafür iOS-Geräte länger softwareseitig zu unterstützen als ein Großteil der Android-OEMs. Aber auch Google hat dem Pixel 2 einen dreijährigen Support versprochen, zuvor waren es noch zwei Jahre gewesen. Noch nicht fest steht, wann Oreo für alle Galaxy S6-User verfügbar sein wird. Da waren die Policies von Samsung immer gerne auch mal ein wenig unorthodox.

via engadget

Posted in Allgemein and tagged , , , , , .

Schreibe einen Kommentar