Samsung muss 539 Millionen Dollar Strafe an Apple zahlen

Samsung wurde mit einer hohen Geldbuße belegt, da der koreanische Hersteller laut einem US-Gericht bei fünf Punkten von Apple abgekupfert haben soll. Bei der Klage, die schon 2011 eingereicht wurde, geht es vor allem um Designideen, die Samsung kopiert haben soll. Zuvor sollte Samsung in diesem Fall 399 Millionen Dollar zahlen, war aber in Berufung gegangen.Continue reading

iPhone SE 2: Fragwürdiges Rendering soll das Design zeigen

Pünktlich zum Verkaufsstart eines neuen iPhones oder iPads stehen auch unzählige Zubehörprodukte parat. Gerade bei Schutzhüllen oder Displayfolien ist es natürlich essenziell, dass diese millimetergenau passen. Für Hersteller gibt es zwei Wege, dies vorab sicherzustellen. Bei vertrauenswürdigen Anbietern verschickt Apple schon vorab bestimmte Spezifikationen, damit den Anbietern zumindest die exakten Abmessungen bekannt sind. Außerdem hat sich noch ein anderer Markt aufgebaut: Möglichst detailgetreue Nachbauten von iPhone-Gehäusen anhand vorab aufgetauchter Bauteile anzufertigen, diese dann zu verkaufen. Wer sich an die alljährlichen Meldungen erinnert, die fertig zusammengesetzte iPhone-Gehäuse zukünftiger Generationen zeigen, so handelt es sich dabei fast immer um iPhone-Dummys für Zubehör-Hersteller. Continue reading