6-Jährige geht mit Fingerabdruck ihrer schlafenden Mutter shoppen

Clevere Kinder mit klar gefassten Konsumwünschen brauchen weder Spezialhandschuhe noch einen 3D-Drucker um den Eltern die Fingerabdruck-Erlaubnis für ihre Shopping-Gelüste abzuluchsen: Laut einem Bericht des Wall Street Journal hat eine Sechsjährige aus Arkansas einfach ein Nickerchen ihrer Mutter genutzt, um deren Smartphone freizuschalten und so Zugriff aufs elterliche Amazon-Konto zu erhalten, um kurz vor Weihnachten ordentlich Pokemon-Go-Extras zu shoppen.

Continue reading

Nintendo: Ab jetzt zwei bis drei Handy-Spiele pro Jahr

Nach den Wahnsinnszahlen von Super Mario Run – 40 Millionen Downloads in 4 Tagen – denkt Nintendo laut über seine Handyspiel-Strategie nach: Künftig möchte der japanische Videospiel-Hersteller jedes Jahr zwei bis drei Games für iOS und Android herausbringen, sagte Nintendo-Chef Tatsumi Kimishima in einem Interview mit einer japanischen Tageszeitung.

Continue reading