Samsung zeigt 256GB-Speichermodul für Smartphones

Nur wenige Tage nach der Vorstellung der neuen Galaxy-Smartphones meldet Samsung eines 256 GB großen Speicherchips, der auch in Smartphones zum Einsatz kommen kann. Mit einer Lesegeschwindigkeit von bis zu 850 MB/s und bis zu 260 MB/s im Schreibmodus könnten Telefone zukünftig nicht nur von mehr Speicher, sondern auch von neuen Features profitieren.

Weiterlesen..

Xiaomi stellt auf dem MWC das neue Flaggschiff Mi 5 vor

Xiaomi hat auf dem Mobile World Congress sein neues Flaggschiff vorgestellt. Das Mi 5 ist mit einem Snapdragon 820 ausgestattet, ein neuer Qualcomm-Prozessor, der im vergangenen Januar zum ersten Mal in einem Smartphone verbaut wurde. Alle Modelle bieten ein 5,15-Zoll großes 1080p-Display, der Kunde hat aber die Wahl zwischen 3GB RAM – zusammen mit 32GB oder 64GB internem Speicher – […]

Weiterlesen..

Sony zeigt auf dem MWC drei neue XPERIA Smartphones

Mit drei Modellen startet Sony im kommenden Sommer die neue Xperia X Serie im Smartphone-Bereich. Mit klarem Fokus auf der Kamera-Technik sollen die Telefone vor allem die Mittelklasse adressieren und bedienen. Ein Gerät jedoch, das X Performance, ist auch Prozessor-seitig am oberen Ende der Möglichkeiten angesiedelt und nutzt einen Snapdragon 820.

Weiterlesen..

HTC hat das nächste “iPhone” fertig

Geht es nach Evan Blass, dann ist das das kommende Flaggschiff von HTC, das One M10. Mit der Vorstellung wird im Frühjahr gerechnet, nicht auf dem MWC. HTC orientiert sich beim Design offenbar nicht an den M-Modellen der vergangenen Jahre, sondern vielmehr am allerorts als iPhone-Klon bezeichneten A9.

Weiterlesen..

Neue Funktionen für Android Wear

Google hat im hauseigenen Android-Blog ein Update für Android Wear angekündigt. Es soll in den kommenden Wochen ausgerollt werden und erweitert das Smartwatch-Betriebssystem um drei Funktionen:

Weiterlesen..