Apple ruft Netzteilstecker von Macs und bestimmten iOS-Geräten zurück

2016_apple_netzsteckerWeil in seltenen Fällen einer der beiden Stifte abbrechen könne, hat sich Apple zu einer freiwilligen Rückrufaktion von Netzteilsteckern entschlossen, die zwischen den Jahren 2003 und 2015 mit Mac- und bestimmten iOS-Geräten sowie als Teil des Apple Reise-Adapter-Kit ausgeliefert wurden. Das teilte der Konzern in einer E-Mail mit dem Betreff „Wichtiger Hinweis“ mit. Betroffen sind alle Netzteilstecker mit zwei Stiften, wie sie in Österreich, aber auch im sonstigen Kontinentaleuropa, Korea, Australien, Argentinien und Brasilien verwendet werden.

Continue reading

HTC One M10 kommt nicht zum MWC

15d6b059672925897268174fa6a8d179Es scheint so, als würde das kommende HTC One M10 nicht auf dem MWC in Barcelona vorgestellt, dem derzeit die meisten Smartphonehersteller entgegenfiebern. Das Smartphone mit dem wohlriechenden Codenamen Perfume soll gerüchteweise erst Ende März vorgestellt werden und im April erhältlich sein. HTC ist mehr als die meisten darauf angewiesen, dass das neue Flaggschiff ein Erfolg wird.

Continue reading

Ist das das neue kleine iPhone 5se?

iphone-5seAktuell geht das Internet davon aus, dass Apple schon sehr bald ein iPhone mit 4″-Display vorstellen wird. Über den Namen herrscht noch Uneinigkeit. Erst hieß es, es handele sich um das iPhone 6c, jetzt wird von einem iPhone 5se gesprochen. Auf der holländischen Website onemorething.nl ist nun dieses Foto zu sehen, nur wenige Tage nach einem wenig aussagekräftigen Video an anderer Stelle. Es scheint also etwas dran zu sein am neuen kleinen iPhone.

Continue reading

3D Touch und Live Photos auch für Samsungs Galaxy-Reihe?

s6edgeplusApples größter Konkurrent bei Smartphone-Hardware wankt inzwischen seit zwei Jahren. Die Profitabilität von Samsungs Smartphone-Sparte ist deutlich gesunken, positive Geschäftszahlen werden zum Großteil durch andere Sektionen des Unternehmens getragen. Um auch mit den Galaxy-Smartphones verloren gegangene Anteile zurückzugewinnen, möchten die Südkoreaner beim kommenden Modell mit einigen Features aufwarten, die sehr an das iPhone 6s erinnern.

Continue reading

LG G5 mit Batterie-Schublade

lg-g5-battery-tray-2LG soll laut Cnet Korea für sein nächstes Flaggschiff, das LG G5, eine ganz besondere auswechselbare Batterie im Auge haben. Der untere Teil des Smartphones soll sich lösen lassen und die Batterie dann ganz einfach herausgefahren werden können. Endlich nicht mehr Rückseiten umständlich aufhebeln?Continue reading

Samsung baut den Snapdragon 820

snapdragonBereits im November kündigte Samsung seinen neuen Exynos-Prozessor an, der zum Beispiel im Galaxy S7 zum Einsatz kommen dürfte. Nun ist Samsung aber nicht nur mit der Entwicklung eigener Produkte beschäftigt, sondern auch einer der größten Auftragsfertiger für andere Anbieter, zum Beispiel auch für Apple. Dass man nun aber auch die Produktion des neuen Qualcomm-SoCs übernimmt, des Snapdragon 820, ist bei allen wirtschaftlichen Überlegungen und Gegebenheiten dann doch eine Überraschung.

Continue reading

Neue Standards für Moto-Telefone

motorola-g-turboChen Xudong von Lenovo hat sich zu zukünftigen Mindestanforderungen von Moto-Smartphones geäußert. Das chinesische Unternehmen ist einerseits dabei, die Markenpräsenz und -macht von Moto immer mehr in das eigene Portfolio einzubetten, hat sich jedoch für das laufende Jahr gleichzeitig auf Features geeinigt, ohne die kein neues Moto-Telefon die Fabrik verlassen wird. Im Zentrum steht dabei eine Funktionalität, die mittlerweile von immer mehr Herstellern verbaut wird, von Motorola bislang jedoch ignoriert wurde. Und das, obwohl man genau dieses Ausstattungsmerkmal praktisch erfunden hat.

Continue reading

Protest gegen Pläne zum Wegfall des Klinkensteckers im iPhone 7

iphone7_bottomEs ist bislang noch nicht mehr als ein Gerücht, dass Apple beim iPhone 7 auf den altbekannten Klinkenanschluss verzichten möchte und Kopfhörer nur noch kabellos oder über Lightning verbunden werden können. Dennoch hat sich bereits eine Online-Petition gebildet, um die altbekannte Buchse mit 3,5 Millimeter Klinke zu retten. Mehr als 200.000 Freunde des klassischen Kopfhöreranschlusses haben inzwischen signiert.

Continue reading